Spielzeit 2007 / 2008

Ligabetrieb: Alle für Uli!

1. Mannschaft (1. Kreisliga)

Obwohl Uli Hanner aufgrund einer langwierigen Erkrankung erst wieder am Ende der Saison zur Verfügung stand, konnte sich die erste Mannschaft wieder eindrucksvoll im Vorderfeld der ersten Kreisliga festsetzen. Die bereits im gesamten Kreis bekannte Doppelstärke sicherte oft wichtige Punkte in den knappen Spielen. Ganz besondere Anerkennung und Dank gebührt den Ersatzspielern, auf man sich jederzeit verlassen kann.

 

2. Mannschaft (3. Kreisliga Süd)

Nach einer sehr erfolgreichen Saison steigt die 2. Mannschaft in die 2. Kreisliga auf. Der Altersschnitt der 2. Mannschaft wurde durch das Hinzukommen von Richard Blieninger dramatisch verringert, aber auch durch seine enorme Leistungsstärke hat er enormen Anteil an der starken Leistung unserer 2. Mannschaft, der wir viel Erfolg im nächsten Jahr in der 2. Kreisliga wünschen!

 

3. Mannschaft (4. Kreisliga Süd)

Nach einer eher durchwachsenen Saison belegt die 3. Mannschaft einen zufriedenstellenden 5. Rang. Einige knappe Niederlagen und auch erhebliches Verletzungspech haben ein bessere Platzierung verhindert. 

Pokalwettbewerbe

Eckhart-Pokal

Im diesjährigen Eckhart-Pokal schaffte es die Mannschaft bis ins Halbfinale.

 

Kreisligapokal

Im Kreisligapokal hat es unsere Erste wieder einmal ins Finale geschafft. Dieses Finale fand am 21. April um 20 Uhr in der Anzinger Schulturnhalle statt. Gegner war der bereits als Meister feststehende TSV Poing III. Trotz fantastischer Unterstützung durch viele Fans verlor man unglücklich und knapp.